WSET-Qualifikation Level 2, Weine

Die WSET-Qualifikation Level 2, Weine, beschäftigt sich auf Anfänger- bis Mittelstufenniveau mit Wein und eignet sich für Fachleute aus der Branche ebenso wie für Weinliebhaber.
Diese Qualifikation richtet sich an Anfänger, die Weine in großer Vielfalt kennenlernen wollen oder solche, die das Grundwissen ausbauen möchten, das sie sich mit der WSET-Qualifikation Level 1, Weine, angeeignet haben. Sie erwerben Kenntnisse über die allgemein wichtigsten sowie die regional bedeutenden Rebsorten der Welt, über die Regionen, in denen sie angebaut werden, und über die Weinstile, die sie hervorbringen. Mittels einer Kombination aus Verkostung und Theorie erforschen Sie die Faktoren, die sich auf Stil und Qualität auswirken, und lernen, wie man diese Weine selbstsicher beschreibt.

Lerninhalte

  • Die Verkostung und Beschreibung von Wein mithilfe des WSET Level 2 Systematischen Verkostens von Wein®.
  • Wie sich Umwelteinflüsse und die Entscheidungen, die beim Traubenanbau, der Weinbereitung und der Reifung getroffen werden, auf den Stil und die Qualität von acht wichtigen Rebsorten auswirken:
    • Chardonnay
    • Pinot Grigio/Pinot Gris
    • Sauvignon Blanc
    • Riesling
    • Cabernet Sauvignon
    • Merlot
    • Pinot Noir
    • Syrah/Shiraz
  • Stil und Qualität von Weinen, die:
    • von den 22 regional bedeutenden Rebsorten erzeugt werden
    • in über 70 Gebieten mit geografischer Angabe auf der ganzen Welt produziert werden
  • Wie Produktionsprozesse die wichtigsten Stile beeinflussen von:
    • Schaumweinen
    • gespriteten Weinen
  • Die wichtigsten Etikettangaben, die etwas über Herkunft, Stil und Qualität aussagen
  • Prinzipien und Vorgänge, die mit der Lagerung und dem Servieren von Wein zu tun haben
  • Prinzipien der Kombination von Speisen und Wein

Kursformat

Für diese Qualifikation sind mindestens 28 Stunden* Lernzeit erforderlich:

  • 16 Stunden Unterrichtszeit bei einem WSET-Kursanbieter (Präsenz- oder Onlineunterricht)
  • 11 Stunden private Lernzeit und Wiederholung
  • Eine 1-stündige Prüfung

Verfügbar in den folgenden Sprachen:

*Die Unterrichtszeit ist je nach Kursanbieter unterschiedlich; dies ist jedoch die Mindestanforderung, die erfüllt werden sollte.

Leistungskontrolle

Eine einstündige Prüfung aus 50 Multiple-Choice-Fragen, für die keine weiteren Hilfsmittel zugelassen sind.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein WSET-Zertifikat und eine Reversnadel und dürfen das zugehörige WSET-Zertifikationslogo verwenden.

Zugangsvoraussetzungen

Für diese Qualifikation gibt es keine Zugangsbeschränkung. Um an der Verkostung von alkoholischen Getränken teilzunehmen, müssen Sie in dem Land, in dem der Kurs stattfindet, das gesetzliche Mindestalter dafür erreicht haben. Für die erfolgreiche Erlangung der Qualifikation stellt dies jedoch kein Hindernis dar. Je nach Kursanbieter können andere Bedingungen gelten.

Kursinformationen

Für weitere Informationen und sämtliche Einzelheiten zu den Anforderungen des Kurses laden Sie bitte die nachstehende Spezifikation herunter. Diese Qualifikation wird von Ofqual reguliert.

WSET-Qualifikation Level 2, Weine und Spirituosen_1180x750.jpg

Mitteilung

Bitte beachten Sie, dass auf dem 31 Januar 2020 die WSET-Qualifikation Level 2 in Weine und Spirituosen vollständig entzogen wird. Nach diesem Datum können nur vorangemeldete Studenten Wiederholungsprüfungen machen. Am 31 Juli 2020 mussen alle Wiederholungsprüfungen abgeschlossen werden.

Ab dem 1 August 2019 startet die WSET-Qualifikation Level 2 in Weine, aber bitte beachten Sie, dass es keine WSET-Qualifikation Level 2 in Weine in Slowenisch bzw. Finnisch wird.

}